Wie effektiv ist Bioparox bei Sinusitis und wie wird es angewendet?

1 Zusammensetzung und Wirkmechanismus von

Der Hauptwirkstoff ist Fusafungin. Sie wirkt gleichzeitig auf drei Bereiche:

  • Antibakteriell - aktiv gegen Staphylococcus, Streptococcus, Mykoplasmen. Die Droge zerstört die Wände von Bakterien und verhindert deren weitere Vermehrung.
  • Antimykotikum. Tötet Pilz-Mikroorganismen, einschließlich Pilze der Gattung Candida.
  • Entzündungshemmend. Dieses Aerosol entfernt das Schleimhautödem und stellt die normale Atmung und den Geruchssinn wieder her. Wir empfehlen Ihnen

Bild 1

  • Symptome der Sinusitis bei Erwachsenen besuchen
  • Bezug auf die Behandlung der Sinusitis mit Antibiotika
  • Die medikamentöse Behandlung der Sinusitis
  • Aktuelle Medikamente aus Druck!

Das Medikament ist am effektivsten im Anfangsstadium der Krankheit.

Bioparox ist als Spray erhältlich und wird schnell in der Nasenschleimhaut verteilt. Dank dieser Form der Arzneimittelfreisetzung durch eine lokale Wirkung bereitstellt, fällt nicht in den Ma

gen-Darm-Trakt und nicht die Darmflora stören.

Bioparox tritt kaum in den Blutstrom und wird aus dem Schleim über die Atemwege abgeleitet.

Bei richtiger Anwendung dieses Aerosols entwickeln sich die Abhängigkeit von ihm und die Resistenz von pathogenen Mikroorganismen nicht.

2 Regeln für die Verwendung von

Bevor Sie irgendwelche Medikamente einnehmen, müssen Sie die Anweisungen für das Erhalten von vollständigeren Informationen studieren.

Bild 2

Bioparox ist in Form eines Aerosols erhältlich. Enthalten sind zwei Düsen für die Droge in der Kehle( weiße Spitze) Sprühen und die Nasengänge( gelb).Vor der ersten Verwendung muss das Fläschchen aktiviert werden. Drücken Sie dazu 4 mal auf den Boden des Zylinders.

Verfahren mit Bioparox:

  • Jedes Mal, vor der Injektion des Arzneimittels, ist es notwendig, die Nasenhöhle mit einer Salzlösung waschen, um den akkumulierten Schleims loszuwerden.
  • Setzen Sie eine spezielle Düse auf den Ballon für die Nase.
  • Nehmen Sie in einer Hand die Flasche und die andere - um eines der Nasenlöcher zu klemmen.
  • Der Mund muss ebenfalls geschlossen sein.
  • Während der Injektion, atmen Sie tief mit der Nase für die beste Durchdringung der aktiven Substanz. Stellen Sie sicher, dass das Arzneimittel nicht in die Schleimhäute gelangt.

Dosis und Behandlungsdauer Der HNO-Arzt ernennt in jedem Fall individuell. Die Anweisungen geben Standardempfehlungen. Bioparox in Sinusitis wird für Erwachsene und Kinder über 12 Jahren alle 4 Stunden für 2 Injektionen in jedes Nasenloch vorgeschrieben. Die Dauer des Kurses sollte 10 Tage nicht überschreiten.

Die Erhöhung der Einzeldosis oder die Verringerung des Intervalls zwischen den Spülungen verringert die Wirksamkeit des Arzneimittels.

Bioparox kann als unabhängiges oder Hilfsmittel verwendet werden. Wenn Sie das Medikament gemäß den Anweisungen verwenden, wird die Verbesserung bereits am 4. Behandlungstag bemerkbar sein.

Bild 3

Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, ist es notwendig, die Düse nach jedem Gebrauch mit Ethylalkohol zu desinfizieren.

3 Schwangerschaft verwenden

Dieses Medikament sollte nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Notwendige klinische Studien wurden nicht durchgeführt, daher ist nicht bekannt, ob das Medikament in die Muttermilch eindringt.

Schwangere leiden jedoch häufig an Sinusitis, da die Immunität in diesem Zeitraum aus physiologischen Gründen reduziert ist. Wenn es notwendig ist, eine Behandlung mit antibakteriellen Mitteln zu verschreiben, kann der Arzt Bioparox verschreiben, wenn der Nutzen für die Mutter höher ist als das Risiko für das Kind. Darüber hinaus können Sie einen Abstrich aus der Nase machen, um die Empfindlichkeit gegenüber Fusafungin zu bestimmen.

Bild 4

Es sollte auch beachtet werden, dass eine topische Behandlung während der Schwangerschaft der Behandlung mit systemischen Antibiotika vorzuziehen ist. Dieses Medikament dringt nicht in die Plazenta ein und kann dem zukünftigen Kind nicht schaden. Wenn das Medikament während der Stillzeit eingenommen wird, muss das Stillen für eine Weile eingestellt werden.

WIR EMPFEHLEN!

Eine einfache aber effektive Möglichkeit, Sinusitis oder Genyantritis und Kopfschmerzen loszuwerden! Das Ergebnis wird Sie nicht warten lassen! Unsere Leser haben bestätigt, dass sie diese Methode erfolgreich anwenden. Nachdem wir es sorgfältig studiert hatten, beschlossen wir, es mit Ihnen zu teilen.

Lesen Sie mehr & gt; & gt; & gt;

4 Therapie bei Kindern

Bei der Behandlung von Sinusitis bei Kindern werden 1-2 Injektionen auf jedes Nasenloch angewendet, der Abstand zwischen den Eingriffen beträgt 6 Stunden.

Bild 5

Beachten Sie jedoch die folgenden Regeln:

  • wenden das Medikament nicht ohne Verschreibung eines Arztes an;
  • Informieren Sie Ihren Arzt über Allergien und Nebenwirkungen;
  • unterbricht die Behandlung nicht ohne objektive Gründe, da dies zur Wiederaufnahme von Anzeichen einer Sinusitis führen kann;
  • verwenden das Medikament nicht länger als 10 Tage.

5 Nebenwirkungen von

In seltenen Fällen verursacht Bioparox die folgenden Nebenwirkungen:

  • Übelkeit;
  • Trockenheit und Reizung in den Nasengängen;
  • Niesen;
  • Husten;
  • eine Veränderung im Geschmack und einen unangenehmen Nachgeschmack im Mund;
  • Rötung der Augen und Tränenfluss;
  • Hautjucken und Hautausschlag;
  • allergische Reaktionen: Kehlkopfödem, Kurzatmigkeit, Asthmaanfall;
  • kann in schweren Fällen Bronchospasmus entwickeln, besonders bei Kindern in jungen Jahren.

Abbildung 6

Wenn diese Anfälle auftreten, sollten Sie Ihren Arzt wegen eines Arzneimittelwechsels kontaktieren. Daten im Zusammenhang mit einer Überdosierung des Medikaments stehen nicht zur Verfügung, weildas Medikament wird nicht in den gesamten Blutfluss absorbiert.

  • Dikul: Orthopäden täuschen Menschen! Gelenke werden einfach behandelt "Starke Gelenke und Rückenschmerzen werden 3 mal am Tag benötigt. .."
    Lesen Sie mehr & gt; & gt;

6 Wesentliche Gegenanzeigen

Bioparox bei Genyantritis ist in der Regel sehr gut verträglich. Wie jede Medizin hat sie jedoch ihre Kontraindikationen. Diese sind:

  • das Alter des Kindes beträgt bis zu 2,5 Jahren;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber eingehenden Komponenten;
  • sollte mit Vorsicht bei verschiedenen allergischen Reaktionen verwendet werden.

Abbildung 7

Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen.

7 Vorsichtsmaßnahmen

Bioparox keine Auswirkungen auf andere Medikamente zur gleichen Zeit, einschließlich systemische Antibiotika genommen hat. Es wird nicht empfohlen, alkoholische Getränke während der Behandlung zu trinken.

Weitere wichtige Informationen:

  • in klinischen Studien wurden gezeigt, dass Bioparox gezeigt keinen Einfluss auf dem psychomotorische Reaktion der Person. Daher gibt es bei der Behandlung von Bioparox keine Fahrbeschränkungen;
  • Flasche von Wärmequellen und außerhalb der Reichweite von Kindern ferngehalten werden;
  • verwenden das Medikament nicht nach dem Verfallsdatum;
  • ohne Verbesserungen einen Arzt aufsuchen für die systemische Antibiotika;
  • wird aus Apotheken ohne ärztliche Verschreibung abgegeben;
  • der leere Behälter kann nicht durchstochen und ins Feuer geworfen werden.

Bewertungen von Leuten, die das Medikament zur Behandlung von Sinusitis, meist positiv. Die Behandlung beginnt am besten mit den ersten Symptomen der Krankheit. Befolgen Sie alle Anweisungen und Ziel otolaryngologist für eine vollständige Genesung und verhindern, dass der Übergang der Krankheit in eine chronische Form.

  • Aktie