Wie kann ich den intrakraniellen Druck zu Hause reduzieren?

1 Medikation

Bevor Sie den intrakraniellen Druck reduzieren, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Nach der Untersuchung wird er die wirksamste Behandlung ernennen. Meistens enthält es Medikamente aus den folgenden Gruppen:

  1. neuroprotectant: Glycin, Ebselen, Meksidol, Emoksipin, Semax.
  2. Kortikosteroide: Prednisolon, Dexamethason, Mometason.
  3. Nootropics: Pantogam, Nootropil, Pyracetam.
  4. Medikamente für die vaskuläre Stärkung: Cavinton, Cinnarizin, Sermion.
  5. Beruhigungsmittel: Motherwort, Baldrian. Wir empfehlen Ihnen

Bild 1

  • besuchen Wie intrakraniellen Druck
  • zu messen, was die Ursachen für Eklampsie und Präeklampsie bei schwangeren
  • Anwendung Diakarb Medikament in den Hirndruck
  • Aktuelle Medikamente aus Druck!

Bitte beachten Sie, dass Medikamente aus der Gruppe der Glukokortikosteroide hormonelle Medikamente sind. Nehmen Sie sie mit Vorsicht und nur nach Anweisung Ihres Arztes ein. Es ist unzulässig, ihre Dosierung nach eigenem Ermesse

n zu erhöhen oder zu verringern.

Nehmen Sie keine Medikamente zur Behandlung von ICP über einen längeren Zeitraum ein. Sobald die Symptome und der Zustand zurückkehren, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Er wird die Therapie anpassen, Kräuter empfehlen oder spezielle Verfahren verschreiben. Selbstmedikation mit einer solchen Erkrankung ist inakzeptabel, da dies zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann.

Bild 2

2 Spezielle Übungen und Verfahren

Gute lindern Kopfschmerzen und helfen bei der Behandlung von intrakraniellen Drucks folgenden Verfahren:

  • Akupressur;
  • Natriumchloridbad;
  • Jodid-Brom-Bad;
  • Elektroschlaf;
  • Magnetotherapie;
  • Reflextherapie;
  • Kryotherapie;
  • Darsonvalisierung der Hals-, Kopf- und Herzzone;
  • galvanischer Kragen;
  • Inhalation von Luft mit hohem Ozongehalt.

Bild 3

Behandlung von ICP durch solche Verfahren sollte regelmäßig sein. Dann wird es möglich sein, eine dauerhafte Wirkung zu erzielen. Die Entfernung des Hirndrucks und die Beseitigung von Kopfschmerzen können die therapeutische Gymnastik unterstützen. So können Sie zum Beispiel die folgende Übung durchführen:

  • nehmen Sie einen runden zylindrischen Stock( Durchmesser ca. 3-4 cm);
  • führte sie hinter ihrem Rücken;
  • , lehne den Stab in den Nacken und bewege ihn für 12 Minuten vom Nacken bis zur Schulter.

Eine solche einfache Übung wird empfohlen, 3-4 mal am Tag durchgeführt zu werden. Positive Ergebnisse werden in ein paar Tagen kommen. Empfohlen für ICP und regelmäßige Gymnastik. Außerdem sollte so oft wie möglich an der frischen Luft gelaufen werden.Überlastung und Stress vermeiden. Teil der Behandlung ist die Normalisierung der Ernährung. Sie sollten mehr Gemüse, Obst und Getreide essen.

3 Volksheilmittel

Wie man intrakraniellen Druck mit Volksheilmitteln verringert? Eine Frage, die für diejenigen relevant ist, die nicht gerne auf Medikamente zurückgreifen. Natürlich haben Apotheke Produkte viele Nebenwirkungen, so viele versuchen, Kopfschmerzen mit intrakranialem Druck zu entlasten und diese Krankheit mit Hilfe von Hausmitteln zu heilen. Es gibt viele bewährte Volksrezepte.

Bild 4

4 Kräuterabkürzungen

Reduzieren Sie schnell den intrakraniellen Druck, um Kräutersud zu helfen. Sie können nach den folgenden Rezepturen zubereitet werden:

  1. Nehmen Sie 1 TL.getrocknete Lavendelblüten und gießen 200 ml kochendes Wasser. Setzen Sie das Produkt auf ein Feuer und kochen Sie für 10 Minuten. Danach die Brühe für eine halbe Stunde verlassen. Verwenden Sie das fertige Produkt sollte in der zweiten Hälfte des Tages für 10 ml für 30 Tage sein. Als nächstes müssen Sie für 15 Tage eine Pause machen. Danach wird der Kurs nach einem ähnlichen Schema fortgesetzt. Zusätzlich kann eine Lavendelbrühe in den Kopf gerieben werden. Dies wird ICP effektiv reduzieren.
  2. Nimm den mittleren Maulbeerbaum. Gießen Sie es 1 Liter kochendes Wasser und ziehen Sie ein schwaches Feuer an. Das Produkt zum Kochen bringen und 10 Minuten ruhen lassen, dann abkühlen lassen, abseihen und den ganzen Tag einnehmen. Jeden Tag musst du eine neue Brühe vorbereiten. Nimm es mindestens 1 Monat. Bei Bedarf kann der Kurs wiederholt werden.
  3. Nehmen Sie eine Schnur von 15 g und gießen Sie 1,5 Liter kochendes Wasser.30 Minuten einwirken lassen. Zu dieser Zeit müssen Sie 2 Knoblauchzehen und 2 Zitronen zerreiben. Der resultierende Brei wird mit einer gespannten Calendula-Infusion gegossen. All dies sollte gründlich gemischt, mit einem dichten Deckel abgedeckt und für einen Tag an einem kühlen Ort gelassen werden. Danach wird das Produkt gefiltert. Die Masse wird sorgfältig ausgewrungen. Es sollte bei 2 EL genommen werden.l.innerhalb von 14 Tagen.
  4. Reduce psd hilft bei Kochbananen. Nehmen Sie es in einer Menge von 3 EL.l.und gieße 500 ml Wasser. Stellen Sie das Produkt auf ein Wasserbad und stehen Sie für 15 Minuten. Dann besteht es für 1 Stunde. Nehmen Sie die Brühe 4 mal am Tag für 50 ml. Der Behandlungsverlauf beträgt 30 Tage.
  5. Nehmen Sie 200 g Pappelblätter und gießen Sie 500 ml kochendes Wasser. Setzen Sie das Produkt in Brand und lassen Sie es 10 Minuten stehen. Dann lassen Sie es für 1 Stunde infundieren, abseihen und verbrauchen 5 ml 3 mal täglich für einen Monat.
  6. Um den intrakraniellen Druck zu reduzieren, können Sie eine Brennnessel und Schnur verwenden. Sie müssen 3 EL nehmen.l.jede Art von Rohmaterial und gießen Sie 400 ml kochendes Wasser.15 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Nehmen Sie einen gebrauchsfertigen Sud von 50 ml 3 mal täglich für mindestens 20 Tage.
  7. Mischen Sie zu gleichen Teilen das Kraut des Herzgespanns, wilden Rosmarin, Gurken und Nieren Tee.30 g der Sammlung mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen. Lassen Sie die Brühe für 4 Stunden ziehen und nehmen Sie 100 ml vor den Mahlzeiten für einen Monat.

WIR EMPFEHLEN!

Eine einfache aber effektive Möglichkeit, den -Kopfschmerz loszuwerden! Das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen! Unsere Leser haben bestätigt, dass sie diese Methode erfolgreich anwenden. Nachdem wir es sorgfältig studiert hatten, beschlossen wir, es mit Ihnen zu teilen.

Lesen Sie mehr & gt; & gt; & gt;

Bild 5

5 Spiritustinkturen

Intrakranieller Druck zuhause hilft, Alkoholtinkturen zu verringern. Für ihre Zubereitung können Sie die folgenden bewährten Rezepte verwenden:

  1. Nehmen Sie ein Quartglas und füllen Sie es mit halb getrockneten Kleeblumen. Gießen Sie die Komponente an den Rändern des Behälters mit Alkohol. Belassen Sie das Mittel 2 Wochen lang an einem dunklen Ort. Es ist wichtig, es alle 2 Tage zu mischen. Sie müssen Tinktur für 1 TL verwenden.2 mal am Tag für 3 Monate. Danach ist es notwendig, für 3 Wochen eine Pause zu machen und die Behandlung zu wiederholen.
  2. Nehmen Sie in gleichen Mengen Apotheke Tinkturen von Minze, Baldrian, Eukalyptus, Herzgespann und Weißdorn. Es sollte 500 ml der Mischung sein. Lassen Sie es für 15 Tage an einem dunklen Ort infundieren. Fertig bedeutet 1 TL, zuvor in einer kleinen Menge Wasser verdünnt. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat.

6 Home compresses

Wenn Sie wissen, wie schnell Sie den intrakraniellen Druck lindern können, können Sie eine effektive Behandlung mit Heimkompressen in Erwägung ziehen. Wir präsentieren Ihnen die besten Rezepte:

  1. Mix 2 EL.l. Alkohol mit 50 ml Kampferöl. Reiben Sie durch Massieren Bewegungen in die Kopfhaut. Dann legen Sie eine Gummikappe auf Ihren Kopf und wickeln Sie sie mit einem Wollschal um. Am nächsten Morgen waschen Sie gründlich die Haare. Nur 10 Verfahren sind ausreichend, um den intrakraniellen Druck zu normalisieren.
  2. Mischen Sie zu gleichen Teilen geriebenen Meerrettich und Rettich. Kashitsu teilen sich in zwei Hälften und legen jeweils zweilagige Gaze ein. Solche Kompressen sollten auf die Gastrocnemius-Muskeln aufgetragen und mit einem Wollschal umwickelt werden. Die Dauer eines solchen Verfahrens sollte etwa 20 Minuten betragen. Nach der Durchführung ist es notwendig, die Haut der Beine mit Pflanzenöl zu schmieren. Dieses Verfahren wird empfohlen, um Kopfschmerzen zu behandeln.

Wenn Sie wissen, wie Sie den intrakraniellen Druck lindern können, können Sie sehr schnell wieder normal werden. Aber ignorieren Sie diese Krankheit nicht. Achten Sie darauf, einen Arzt zu besuchen, damit er eine komplexe Therapie ernennen kann.

  • Aktie