Fibrinöse( trockene) Perikarditis: Symptome, Ursachen, Behandlung, Beschreibung

protection click fraud

Im Normalzustand enthält das Perikard eine dem Plasma ähnliche Flüssigkeit. Diese Flüssigkeit wird benötigt, um das Gleiten der Perikardblätter während der Kontraktion und Kontraktion des Herzens zu erleichtern. Wenn eine Person an einer trockenen Perikarditis leidet, verschwindet die Flüssigkeit, was die Arbeit des Herzens stört und starke Schmerzen verursacht. Wenn eine trockene Perikarditis nicht behandelt wird, kann sie exsudative oder konstriktive Formen annehmen, die wiederum oft zum Tod führen. Um dies zu vermeiden, informieren Sie sich im Voraus über die Symptome und Ursachen der fibrösen Perikarditis. Features

Krankheit

ist bemerkenswert, dass nach der Statistik am häufigsten patanatomii fibrinöse Perikarditis betrifft Jugendliche und Kinder, vor allem Jungen. Die Hauptursache für Perikarditis bei Kindern ist Rheuma.

Im Gegensatz zu Erwachsenen ist die Symptomatik der Erkrankung bei Kindern ausgeprägter. Kinder klagen über ein schweres Unwohlsein, ihre Temperatur steigt, der Schmerz wird akut.

instagram viewer

Nächstes Video wird Ihnen zeigen, was eine fibrinöse Perikarditis:

Typen und Formen

ätiologische Klassifizierung verteilt Perikarditis in Typen:

  • Infektion:
    • rheumatoide verursacht durch beta-hämolytische Streptokokken;
    • bakteriell;
    • tuberkulös;
    • Protozoen, verursacht durch Mikroorganismen aus Protozoen;
    • Pilz;
    • viral;
  • Aseptisch, wenn eine Entzündung mit einer Infektion nicht assoziiert ist:
    • allergisch;
    • auf dem Hintergrund von Blutkrankheiten, zum Beispiel Hämophilie, Thrombozytopenie und anderen;
    • auf dem Hintergrund von Bindegewebserkrankungen;
    • vor dem Hintergrund von Krebs;
    • ist traumatisch;
    • -Strahlung, verursacht durch radioaktive Strahlung;
    • Postinfarkt;
    • vor dem Hintergrund einer langen Medikation, insbesondere hormonell;
    • gegen den Hintergrund der Hypovitaminose;
  • Idiopathisch, aus unbekannter Ursache.

Nach der klinischen Klassifikation gehört die trockene fibrinöse Perikarditis zu den akuten Formen.

macropreparations Herz in fibrinöse Perikarditis

Unsere Readers' Choice!

Zur Prävention und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfehlen unsere Leser das Medikament "NORMALIFE".Dies ist ein natürliches Heilmittel, das die Ursache der Krankheit beeinflusst und das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls vollständig verhindert. NORMALIFE hat keine Kontraindikationen und beginnt innerhalb weniger Stunden nach der Anwendung zu wirken. Die Wirksamkeit und Sicherheit des Arzneimittels wurde wiederholt durch klinische Studien und langjährige therapeutische Erfahrung bewiesen.

Die Meinung der Ärzte. .. & gt; & gt;

Gründe fibrinöses( trocken) Perikarditis

fibropericarditis am häufigsten auf dem Hintergrund von anderen Krankheiten und Krankheiten gesehen, wie:

  • Infectious Diseases. Dazu gehören Krankheiten jeder Art: Bakterien, Pilze, Viren, Tuberkulose, Rheuma und andere.
  • Allergien und Autoimmunprozesse.
  • Traumatisierung der Brust durch Beulen, durchdringende Wunden durch Schusswaffen oder andere Waffen, wie.
  • Systemische Blutkrankheiten, Bindegewebe.
  • Maligne Tumoren.
  • Myokardinfarkt.
  • Störung des Warenaustausches.

Auf welche Symptome trockene Perikarditis hat, lesen Sie weiter. Symptome

fibropericarditis beginnt mit allgemeinem Unwohlsein: Müdigkeit, Appetitlosigkeit, übermäßigem Schwitzen, Gefühl, Schüttelfrost, Schwindel.

Mit der Entwicklung der Krankheit gibt es eine anhaltenden Schmerzen in der Brust bis zum Hals ausstrahlen, Schultern, Rücken, auf der Lokalisierung der Entzündung abhängig. Sein Aussehen ist aufgrund der Tatsache, dass:

  1. Nervenrezeptoren im Herzbeutel sind irritiert;
  2. in der Entzündung beteiligt Nervenstämme und Pleura;

Bestimmte Zeichen haben nicht: Es kann so schmerzhaft sein, oder Schneiden, Kratzen. Die Intensität kann auch unterschiedlich sein: von schwach bis infarktartig. Beim Schlucken, Husten, Druck auf die Brust nimmt der Schmerz zu.

Auch ein Symptom der trockenen Perikarditis kann dienen als:

  1. Hiccough;
  2. trockener Husten;
  3. Übelkeit;
  4. Erbrechen;
  5. Dysphagie;
  6. Arrhythmie;
  7. arterielle Hypotension;

Abhängig von der Ursache der trockenen Perikarditis können auch individuelle Symptome auftreten.

Diagnose

Die trockene Perikarditis wird auf der Grundlage von Hardware-Studien festgestellt. Um die Prüfung richtig zuordnen, sammelt der Arzt Beschwerden Anamnese, Familie und Leben, sowie die Haut Abdeckungen des Patienten untersuchen, Herz Auskultation hält( hören).Auf dieser Grundlage wird dem Patienten verschrieben:

  • Allgemeine und biochemische Analysen des Urins. Erkennen Sie eine Entzündung, eine Verletzung im Austausch von Dingen, die eine Perikarditis verursachen könnten.
  • Immunologische Untersuchung zur Identifizierung von Antikörpern und Proteinmarkern des Autoimmunprozesses, falls vorhanden.
  • EKG zur Erkennung von perikardialen Entzündungszeichen.
  • Ultraschall des Herzmuskels. Es zeigt den Bereich der Flüssigkeitsansammlung, Narbenbrücken sowie Verletzungen der Kontraktion / Entspannung des Herzmuskels.
  • Brust Röntgen. Hilft, den Anstieg und die aktuelle Größe des Herzens zu bestimmen.

Wenn die Diagnose nach der Untersuchung zweifelhaft ist, können dem Patienten invasive Studien wie Katarrhiza oder Angiographie zugewiesen werden. Behandlung Die Behandlung

trocken fibrinöse Perikarditis durch Komplex, wobei der Hauptteil zur medikamentösen Therapie zugeordnet. Normalerweise wird die Behandlung in einem Krankenhaus durchgeführt, bis sich der Zustand des Patienten stabilisiert hat.

Therapeutische Methode

Therapeutische Methoden zielen auf die Wiederherstellung des Körpers ab. Der Patient wird entladen

Ernährung und leichte Übung, Empfang Vitamine, Medikamente zur Verbesserung der Stoffwechsel und Immunmodulatoren, die die Immunfähigkeit des Körpers zu verbessern. Gleichzeitig mit der medikamentösen Therapie können Blutreinigungsverfahren verschrieben werden.

medikamentozno

Haupt medikamentöse Therapie ist der Empfang von NSAIDs, Kortikosteroide, sowie:

  • Narkoanalgetika, wenn der Patient über starke Schmerzen klagt.
  • Antibakterielle Medikamente, wenn die Krankheit bakterieller Natur ist.
  • Acetylsalicylsäure, wenn Perikarditis vor dem Hintergrund eines Myokardinfarkts gebildet wurde. Operation

Wenn die Krankheit auf Medikamente oder Pericarditis reagiert nicht erreicht einen solchen Zustand, wenn sie zwischen den Platten aus Perikard gebildet werden aktiv narbige Jumper betreibbar einer Patientenbehandlung verschrieben.

Am effektivsten ist die Perikardektomie. Bei dieser Operation wird der Patient Thorax und Perikard ausgesetzt und anschließend entwässert.

Krankheitsprävention und

Empfehlungen Da vor dem Hintergrund anderer Krankheiten gesehen Perikarditis, gibt es keine spezifische Prophylaxe gegen ihn. Allgemeine Empfehlungen sind reduziert auf:

  • rechtzeitige Behandlung von Infektionskrankheiten.
  • Umgang mit chronischen Krankheiten.
  • Schutz der Brust vor Verletzungen.

Bei den ersten Anzeichen einer Perikarditis muss dringend ein Arzt aufgesucht werden. Dies beeinflusst direkt die Wirksamkeit der Behandlung.

Komplikationen von

Bei einem rechtzeitigen Zugang zu einem Arzt verursacht eine trockene Perikarditis keine Komplikationen. Im umgekehrten Fall kann die Krankheit kompliziert sein:

  • "Pancirnoe Herz"( 15%).Das Phänomen, wenn der betroffene Bereich beginnt pericardial Kalzium verzögert werden, was die Arbeit des Herzens erschwert.
  • Herzinsuffizienz( 15%).Es ist gefährlich, weil das Herz normalerweise nicht arbeiten kann, wodurch die Blutversorgung in allen Organen gestört ist. Unbehandelte

trockenen Perikarditis kann constrictive gehen in( 10%), während das Perikard inflame und in seinem Hohlraum gebildet scar Stege, die das Herz und in die exsudative Form mit Herzbeuteltamponade( 15%) wird komprimieren. Prediction Prediction

günstig unter trockenen Perikarditis: mehr als 80% im Fall des Zustandes 2 Wochen gestellt. Manchmal kann eine Person ihre Arbeitsfähigkeit für 2 oder mehr Monate verlieren, aber sie erholt sich nach einer Heilung. Ungefähr in 15% der Fälle tritt die Krankheit innerhalb von 6 Monaten wieder auf.

So, jetzt wissen Sie die Beschreibung macropreparations Dia Mikroskop und fibrinöse Perikarditis, aber wir hoffen, dass dieses Wissen nicht nie in handliches kommen.

  • Aktie